Markenfenster von regionalen Fachhandwerkern.

Fragebogen ausfüllen und passende Angebote erhalten!

jetzt starten

Neue Markenfenster?

Fragebogen ausfüllen und passende Angebote erhalten!

jetzt starten
Logo des Fensterbauers Finstral

Finstral – Hersteller für Fenster & Haustüren

Die Finstral AG ist ein Fensterbauer aus Norditalien. Seinen Sitz hat das Unternehmen in Unterinn bei Bozen. Mittlerweile verkauft Finstral seine Produkte in 16 europäischen Ländern und besitzt 14 Produktionsstätten in Italien und Deutschland. Finstral steht bei der Produktphilosophie für Ästhetik und Funktion.

Gegründet wurde Finstral im Jahr 1969 von Hans Oberrauch und Max Lintner zur Produktion von Kunststofffenstern und Türen. Das Unternehmen entwickelte sich aus einem Schreinereibetrieb für Holzprodukte mit sieben Mitarbeitern. 1968 ist der Betrieb erstmals auf Kunststofffenster aufmerksam geworden.

Das Sortiment von Finstral besteht aus Kunststofffenstern, Kunststoff-Alu-Fenstern, Alu-Fenstern, Holzfenstern, Ganzglas-Fenstern, ForRes-Fenstern, Schiebetüren, Falttüren und Fensterwänden „FIN-Vista“.

Finstral: Historie

1969 Gründung Finstral OHG

1972 Fertigung des ersten eigenen Kunststoff-Fensters „Profil 100“

1978 Einführung der „Überschubmontage“ bei Fenstern

1981 Deutsches Gütezeichen für RAL-Montage (Fenster und Türen)

1985 Erweiterung des Sortiments um Wintergärten

1988 Start des Verkaufs von Haustüren

2016 Europaweit Eröffnung eigener Schauräume (Finstral Studios)

2018 Holzfenster gehören nun zum Portfolio

Fenster im Wintergarten von Finstral

© bruce mars, pexels.com

Finstral in Zahlen und Fakten

Finstral AG
Unternehmenssitz Unterinn bei Bozen, Südtirol
Gründung 1969
Anzahl Mitarbeiter Ca. 1450 (2017)
Produktionsstätten Südtirol (7), Trentino (2), Verona, Thüringen (2), Niedersachsen, Bayern
Erhältlich Europaweit
Produkte Kunststofffenster, Kunststoff-Alu-Fenster, Alu-Fenster, Holzfenster, Ganzglas-Fenster, ForRes-Fenster, Schiebetüren, Falttüren, Fensterwand FIN-Vista
Internetseite https://www.finstral.com/de/

Was kosten Fenster von Finstral?

Finstral-Fenster sind auf Ihre Vorstellungen abgestimmt und nach Maß gefertigt. Der Preis kann je nach Fensterform- und Typ variieren. Für die individuellen Angebote sind bei Finstral die Händlerpartner verantwortlich, die Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite stehen. Über entscheider.com vermitteln wir Ihnen gern geeignete Partner.

angebote für finstral-fenster einholen

Fenster von Finstral

Finstral setzt bei der Produktion und Fertigung von Fenstern auf einen Rundum-Blick. Das Unternehmen konzentriert sich sowohl auf die Außen- und Innenseiten als auch auf die Mitte und das Drumherum eines Fensters. Folgende Faktoren sind für die Finstral AG von großer Bedeutung und werden bei der Produktion abgedeckt:

Außen (Fassadenseite)

Gestaltung Schutz
Material Einbruch
Farbe/Oberfläche Sonne/Hitze
Rahmenform Sicht
Stilelemente Insekten

Innen (Gestaltung der Raumwirkung)

Gestaltung Bedienung
Material Öffnungsarten
Farbe/Oberfläche Bedienkomfort
Rahmenform Bediensicherheit
Griffe/Bänder Lüften
Zubehör

Mitte (Kern)

Isolation Bauanschluss
Wärme/Kälte Montageart
Lärm Abdichtung
Dichtheit

Rundherum

Abwicklung Service
Koordination Garantien/Zertifikate
Einbau Kundendienst
Abnahme

Die Produktpalette von Finstral ist sehr groß und stellt laut eigenen Aussagen das kompletteste Fenstersortiment Europas dar. Im Folgenden finden Sie eine kleine Auswahl der Finstral-Fensterprodukte.

Kunststofffenster

FIN-72-Classic-line

  • Luft- und wasserdichtes Kunststoffprofil
  • Recyclebar
  • Bautiefe: 72mm
  • Einbruchhemmung: 2 hochwertige Rollenpilzkopfbolzen-Verriegelungen

Kunststoff-Holzfenster

FIN-Ligna-Slim-line

  • Luft- und wasserdichtes Kunststoffprofil
  • Recyclebar
  • Bautiefe: 84mm (Blendrahmen und Flügel innen flächenversetzt), 105mm (Blendrahmen und Flügel innen flächenbündig)
  • Einbruchhemmung: umlaufend hochwertige Rollenpilzkopfbolzen-Verriegelungen (mindestens 85 cm, meist weniger Abstand)

Aluminium-Kunststofffenster

FIN-72-Classic-line

  • Luft- und wasserdichtes Kunststoffprofil
  • Recyclebar
  • Bautiefe: 80mm
  • Einbruchhemmung: 2 hochwertige Rollenpilzkopfbolzen-Verriegelungen

Aluminiumfenster

FIN-Project-Classic-line

  • Luft- und wasserdichtes Kunststoffprofil
  • Recyclebar
  • Bautiefe: 78mm (Blendrahmen und Flügel innen flächenversetzt), 88mm (Blendrahmen und Flügel innen flächenbündig)
  • Einbruchhemmung: umlaufend hochwertige Rollenpilzkopfbolzen-Verriegelungen (mindestens 85 cm, meist weniger Abstand)

Erhalten Sie mit entscheider.com das passende Angebot für Ihre neuen Fenster von Finstral!

  • Deutschlandweit Anbieter verfügbar – auch in Ihrer Region
  • Komplettangebote von lokalen Fachbetrieben
  • Garantie: 100% kostenloser und unverbindlicher Service
angebote für finstral-fenster einholen

Welche Fenster passen zu Ihrem Zuhause? 

Erfahren Sie mehr zu Sonderformen von Fenstern

angebote für ihre fenster einholen

Autor: Georg Leifwald

Der freie Journalist hat eine besondere Leidenschaft für alle Themen rund um den Hausbau und schreibt regelmäßig für entscheider.com. Daneben berät er Kunden aus dem Handwerk. Zuhause fühlt er sich in Franken.

5/5 (2)

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?