Holz-Alu-Fenster von regionalen Fachhandwerkern.

Fragebogen ausfüllen und passende Angebote erhalten!

Holz-Alu-Fenster

Holz-Alu-Fenster sind die ultimative Zusammenspiel aus höchster Qualität und schönem Design und somit die hochwertigste Entscheidung für die Fensterrahmen. Holz-Aluminium-Fensterrahmen bestehen aus einer Mischung aus Holzrahmen an der Innenseite und Aluminiumschale an der Außenseite. Fenster aus Holz und Aluminium verbinden somit Technik und Natur.

Diese Kombination bietet neben den jeweiligen Vorteilen des Holz- und des Aluminiummaterials eine höhere Energieeffizienz und einen besseren Einbruch- und Schallschutz. Die beiden Baustoffe werden optimal vereint, so dass die außen liegende Alu-Verschalung die mögliche Verfärbung des Holzes verhindert und den Fensterrahmen noch witterungsbeständiger, langlebiger und robuster macht. An der Innenseite dagegen schafft das Holz ein gesundes Raumklima durch die erhöhte Wärmedämmung und bietet alle Vorteile einer natürlichen Holz-Optik. Von der Farbe über die Bautiefe bis zu den Beschlägen innen und außen lassen sich diese Fenster nach Ihrem Geschmack konfigurieren.

Holz-Alu-Fenster eignen sich auch als Panorama- und Terrassenfenster

Holz-Alu-Fenster eignen sich auch für Panorama- und Terrassenfenster.

Das Holz-Alu-Fenster im Vergleich

Anschaffungskosten: hoch

Günstiger: Kunststofffenster, Holzfenster, Alu-Fenster

Pflege: mittel

Weniger pflegebedürftig: Kunststofffenster, Aluminiumfenster

Einbruchschutz: hoch

Noch sicherer: /

Wärmedämmung: hoch

Bessere Dämmung: /

Umweltfreundlichkeit: mittel

Umweltfreundlicher: Holzfenster

Was kosten Holz-Alu-Fenster?

Die Kosten eines Holz-Alu-Fensters liegen wesentlich über den Anschaffungskosten anderer Arten von Fensterrahmen. Die Materialkombination aus einem nachwachsenden natürlichen Rohstoff und vollständig recyclebarem Aluminium bietet eine hochwertige, aber bezahlbare Alternative. Der Preis für ein Holz-Aluminium-Fenster ist nicht nur von der Fensterkonstellation wie der Verglasung, der Form oder des Öffnungsmechanismus (z.B. Dreh-Kipp-Funktion) abhängig: Bei Holz-Alu-Fensterrahmen spielt außerdem die Holzart eine wesentliche Rolle bei der Kostenrechnung.

Der Einbau von Holz-Alu-Fenster wird wie bei anderen Rahmenmaterialien nach einem Stundensatz berechnet. Pro Fenster können Sie mit einer Dauer von etwa drei Stunden für die Montage rechnen. Daher bietet die bundeseigenen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) eine 10-prozentige Förderung der Modernisierungskosten. Diese finanzielle Unterstützung wird allerdings nur für dreifach verglaste Fenster und nur unter der Aufsicht eines Energieberaters angeboten.

Zur weiteren Orientierung finden Sie die durchschnittlichen Preise für Fensterrahmen aus der Materialkombination Holz-Aluminium in der folgenden Tabelle.

Tabelle: Kosten neuen Holz-Alu-Fenster

Holz-Alu-FensterKosten pro Fenster
Festverglasung
Klein (100 x 100 cm)Ab 480 Euro
Mittel (130 x 150 cm)Ab 620 Euro
Dreh-Kipp-Fenster
Klein (100 x 100 cm)Ab 720 Euro
Mittel (130 x 150 cm)Ab 900 Euro
Optional: EinbauAb 120 Euro

Tabelle: Vor- und Nachteile neuer Holz-Alu-Fenster

Vorteile von Holz-Alu-FensternNachteile von Holz-Alu-Fenstern
Vereint die guten Eigenschaften beider MaterialienTeuer in der Anschaffung
Hervorragende WärmedämmwerteWeniger stabil als Alu-Fenster
Attraktive Außen- sowie Innenoptik
Pflegeleicht und langlebig
Hohe Witterungsbeständigkeit
Guter Einbruchschutz
Auch für Passivhäuser geeignet

Was muss ich beim Kauf von Holz-Alu-Fenstern beachten?

  • Da Holz ein natürlicher Werkstoff ist, reagieren die Holz-Alu-Fenster sehr stark auf Temperaturschwankungen und Feuchtigkeit. Das kondensierte Wasser aus der Oberfläche der Aluminiumverschalung kann leicht die Rückseite des Holz-Fensterrahmens beschädigen. Daher ist der Mindestabstand zwischen Aluminiumverschalung und Holzrahmen für die Luftzirkulation sehr wichtig.
  • Zur Reinigung von Holz-Alu-Fenstern sind keine aggressiven Reinigungsmittel zu empfehlen, da die Gefahr besteht, die Oberfläche zu verkratzen. Stattdessen sollten Sie den Rahmen mit einer leichten Seifenlauge reinigen.

Die wichtigsten Hersteller für Holz-Alu-Fenster

Holz-Alu-Fenster liegen preislich am oberen Ende des Spektrums. Dafür erhalten Sie ausgezeichnete Qualität von führenden Fensterbauern.
Die wichtigsten Hersteller für Holz-Alu-Fenster sind:

Erhalten Sie mit entscheider.com das passende Angebot für Ihre neuen Holz-Alu-Fenster!

  • Deutschlandweit Anbieter für Fenster verfügbar – auch in Ihrer Region
  • Garantie: 100% kostenloser und unverbindlicher Service

Welche Fenster passen zu Ihrem Zuhause? 

Erfahren Sie mehr zu Sonderformen von Fenstern

Georg Leifwald

Autor: Georg Leifwald

Der freie Journalist hat eine besondere Leidenschaft für alle Themen rund um den Hausbau und schreibt regelmäßig für entscheider.com. Daneben berät er Kunden aus dem Handwerk. Zuhause fühlt er sich in Franken.

5/5 (5)

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?