Markenfenster von regionalen Fachhandwerkern.

Fragebogen ausfüllen und passende Angebote erhalten!

Neue Markenfenster?

Fragebogen ausfüllen und passende Angebote erhalten!

hapa – Hersteller für Fenster & Haustüren

Eine Besonderheit vorab: Der Fensterbauer hapa verkauft seine Produkte nicht über Händler, sondern ab Werk. So kann er ganz gezielt auf individuelle Kundenwünsche eingehen. Der im fränkischen Herrieden ansässige Fensterhersteller begann 1967 mit der Produktion von Rollläden und Rollladenkästen. Im Kunststofffensterbau tätig wurde er im darauffolgenden Jahr.

Heute hat das Unternehmen über 400 Mitarbeiter und ist in Deutschland und den angrenzenden Ländern tätig. Die Fertigung der Profile geschieht ausschließlich in zwei Produktionshallen in Deutschland. Zur Produktpalette gehören mittlerweile auch Haustüren, Garagentore und Rollläden.

hapa: Historie

1967: Gründung des Unternehmens als Hackl & Pamer GmbH

1968: Beginn der Fensterherstellung

1971: Bau eines eigenen Bürogebäudes

1979: Inbetriebnahme einer zweigeschossigen Produktionshalle und einer LKW-Garage für den Betriebsfuhrpark

1999: Umbenennung in die hapa AG

2017: 50-jähriges Firmenjubiläum

Fenster von hapa (Symbolbild)

© Daria Shetsova, pexels.com

hapa in Zahlen und Fakten

hapa AG
UnternehmenssitzHerrieden (nahe Nürnberg), Bayern
Gründung1967
Anzahl Mitarbeiter400
ProduktionsstättenDeutschland
ErhältlichDeutschland und angrenzende Länder
ProdukteFenster, Rollläden, Garagentore, Haustüren sowie Wohneingangs- und Zimmertüren
BesonderheitenVerkauf ab Werk nach Kundenwunsch; Blockheizkraftwerk zur autarken Strom- und Wärmeversorgung des Produktionswerks
Internetseitehttps://www.hapa.de/

Was kosten Fenster von hapa?

Die vier Fenstersysteme aus Kunststoff von hapa unterscheiden sich in ihrer Ausstattung erheblich: Sie können vom einfachen Standardfenster classic therm bis zum bestens gerüsteten therm7plus alles wählen. Die Modelle unterscheiden sich in der Wärmedämmung, dem Einbruchschutz und der Einbautiefe. Welches Fenster Sie auch wählen: Sie erhalten ein pflegeleichtes System mit guter Einbruchhemmung und immer 10 Jahre Garantie!

Genaue Preise zu nennen ist kaum möglich, der Vertrieb findet ausschließlich über das firmeninterne Vertriebsnetz statt. Die Preise sind speziell auf jedes Angebot abgestimmt, da individuelle Maße, Ausführungen und Kundenwünsche berücksichtigt werden müssen.

Grundsätzlich sind hapa-Fenster jedoch, aufgrund der Markenqualität im leicht gehobenen Preissegment aufzufinden.

Fenster von hapa 2019

FensterartEigenschaften
therm7plus·         85mm Bautiefe

·         7 Isolierkammern

·         3-fach-Verglasung

therm5plus·         70mm Bautiefe

·         5 Isolierkammern

·         2-fach oder 3-fach-Verglasung

therm5plus Premium·         70mm Bautiefe

·         5 Isolierkammern

·         2-fach oder 3-fach-Verglasung

·         zusätzliche Isolierung

classic therm·         70mm Bautiefe

·         5 Isolierkammern

·         2-fach-Verglasung

Türen von hapa 2019

TürenEigenschaften
Haustüren·         85mm Bautiefe

·         7-Kammer-Blendrahmen

·         5 Kammern im Flügel

·         Effiziente Einbruchhemmung

·         UD-Werte bis 0,85 W/m²K möglich

Wohnungstüren·         Dreifachverriegelung

·         Automatische Türdichtung

Balkon-/Terrassentüren·         Parallel-Schiebe-Kipp-Türen

·         Hebe-Schiebe-Türen

Erhalten Sie mit entscheider.com das passende Angebot für Ihre neuen Fenster von hapa!

  • Deutschlandweit Ansprechpartner verfügbar – auch in Ihrer Region
  • Komplettangebote von lokalen Fachberatern
  • Garantie: 100% kostenloser und unverbindlicher Angebotsservice

Welche Fenster passen zu Ihrem Zuhause? 

Erfahren Sie mehr zu Sonderformen von Fenstern

Georg Leifwald

Autor: Georg Leifwald

Der freie Journalist hat eine besondere Leidenschaft für alle Themen rund um den Hausbau und schreibt regelmäßig für entscheider.com. Daneben berät er Kunden aus dem Handwerk. Zuhause fühlt er sich in Franken.

5/5 (2)

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?